IHK-Sachkundeprüfung Versicherungsfachmann / Versicherungsfachfrau nach § 34d GewO – Laufzeit 24 Monate

-20%

IHK-Sachkundeprüfung Versicherungsfachmann / Versicherungsfachfrau nach § 34d GewO – Laufzeit 24 Monate

199,00 

Enthält 7% MwSt. DE
Lieferzeit: nicht angegeben

Wiprax Verlag

Hier erhalten Sie 944 Prüfungsfragen für die IHK Sachkundeprüfung „Geprüfter Fachmann für Versicherungsvermittlung IHK“ & „Geprüfte Fachfrau für Versicherungsvermittlung IHK“. Die Sachkundeprüfung ist auch unter „Geprüfter Versicherungsfachmann IHK“ / „Geprüfte Versicherungsfachfrau IHK“ bekannt und ist die Fortsetzung der ehemaligen BWV-Prüfung.

 
Für Prüfungen ab 2022 auf Basis vom Proximus 4 Bedingungswerk – hochaktuell:

Alle Vorbereitungsfragen wurden überarbeitet und sind für Prüfungen ab dem Jahr 2022 im ganzen Bundesgebiet gültig.

Auszug aus dem Lernprogramm zur Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung zum Versicherungsfachmann im Prüfungsbereich „Vorsorge“:
  • Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung
  • Unfallversicherung
  • Private Vorsorge mit Lebensversicherung, Rentenversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Grundzüge der betrieblichen Altersvorsorge
Auszug der Prüfungsvorbereitung aus dem Themenbereich „Sachversicherung“:
  • Haftpflichtversicherung
  • Kraftfahrtversicherung
  • Hausratversicherung
  • Gebäudeversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
 
Themenbereich Grundlagen:
  • Rechtliche Grundlagen

Mit diesem Versicherungsfachmann Lernmaterial bereiten Sie sich auf den Test bei der IHK vor. Das Lernprogramm liefert Ihnen Vorbereitungsfragen, wie Sie Ihnen in ähnlicher Form als IHK 34d Prüfungsfragen in der realen Sachkundeprüfung „Geprüfter Fachmann für Versicherungsvermittlung IHK“ begegnen können.

Kundenreferenz:
„Seminare inklusive Lernfragen kosten weit über 1.000 €. Im Vergleich dazu bieten Sie die Fragen zum Schnäppchenpreis an.“ (Benjamin Knoll, Braunschweig)

Die digitalen Karteikarten beinhalten die kostenlose Nutzung der wissenschaftlich erprobten Lernsoftware BRAINYOO zum effizienten Online-/Offline- und mobilen Lernen.

Ihre Mehrwerte:

Die Prüfungsfragen werden aus einem Pool von Fragen mit verschiedenen Taxonomiestufen (Schwierigkeiten) ausgewählt. Wir bilden für Ihre effektive Vorbereitung nicht nur die prüfungsrelevanten Themenbereiche, sondern auch diese Taxonomiestufen ab.

Unsere Vorbereitungsfragen erhalten Sie in 8 Klausuren zu je 118 Fragen. Auch in der IHK Sachkundeprüfung werden Ihnen 118 Fragen je Prüfungstermin gestellt. Mit der APP können Sie wahlweise ganze Klausuren oder nur einzelne Sachgebiete üben. Zudem können Sie aus folgenden Lernmodi wählen:

  • Langzeitgedächtnismodus: Hier werden die Fragen in immer größer werden Zeitabständen automatisch wieder abgefragt.
  • Powermodus: Hier werden die Fragen nach Zufallsprinzip unter Berücksichtigung der eingestellten Wahrscheinlichkeiten abgefragt.
  • Prüfungsmodus: gezielte Abfrage zur unmittelbaren Prüfungsvorbereitung

Neu:
Bisher hatten wir 5 Klausuren hinterlegt, jetzt erhalten Sie ohne Mehrkosten zusätzlich 3 ganz neue Klausuren. Dabei haben wir bei den Klausuren Nr. 6, Nr. 7 & Nr. 8 einen Schwerpunkt auf die eher schwierigen Fragen der IHK Prüfung gelegt. Teilnehmer anderer Kurse berichten uns regelmäßig, dass sie nicht den wahren Anforderungen entsprechen vorbereitet wurden und wir daher setzen hier unseren Schwerpunkt.

Ihr Vorteil:
Sie bereiten sich prüfungsnah, flexibel & lernoptimiert vor und bestehen so die IHK Sachkundeprüfung mit einer höheren Wahrscheinlichkeit.

Artikelnummer: 1661026837 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Die optimale Prüfungsvorbereitung Versicherungsfachmann sind die digitalen Lernkarten für die Prüfung zum Versicherungsfachmann / zur Versicherungsfachfrau

Über den Autor Dr. Ronald Krengel

Dr. Krengel studierte Wirtschaftswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der University of California Los Angeles (UCLA) sowie der University of Minnesota, Carlson School of Management und promovierte zu einem interdisziplinären Thema mit Forschungsaufenthalt an der University of California Hastings, College of the Law, San Francisco.

Seit einigen Jahren leitet er als Geschäftsführer die Wiprax GmbH (www.wiprax.de). Die Wiprax GmbH bietet umfangreiches Ausbildungsmaterial für die schriftliche und mündliche IHK-Sachkundeprüfung zum Versicherungsfachmann an.

Dr. Krengel gehört zu den Besten seines Fachs. Zum Beispiel wurde er als einer der 25 besten Berater gerankt (veröffentlicht im Jahr 2020 im vom Springer-Verlag herausgegebenen Buch „Die 25 besten Finanzberater Deutschlands“).

Die €uro – Deutschlands größtes Monatsmagazin für Wirtschaft & Geld – schreibt in der der Auswertung einer mehrmonatigen Evaluation (Ausgabe Januar 2021, Seite 90):

„Es ist vollbracht, Ronald Krengel (44) aus Potsdam ist der neue „Finanzberater des Jahres“. … Damit geht der „Goldene Bulle“ für Deutschlands besten Finanzberater erstmals nach Brandenburg.“

Im Wettbewerb bereits seit mehreren Jahren hunderte Finanzberater aus ganz Deutschland nach praktischer Fähigkeit sowie Fachwissen geprüft (u.a. zu den Bereichen § 34d, § 34f und § 34i GewO).

Dr. Krengel hat selbst die Sachkundeprüfung absolviert und ist als als Prüfer für IHK-Sachkundeprüfung (§ 34f und § 34i GewO) tätig.

Hinweis zu den Vorbereitungsfragen

Die Fragen entsprechen nicht den originalen Prüfungsfragen, die gemäß Rechtsverordnung nicht veröffentlicht werden dürfen, sondern wurden nachgebildet. Mit Prüfungsfragen sind daher Prüfungsvorbereitungsfragen gemeint. Die Vorbereitungsfragen in diesem Sachgebiet berücksichtigen sowohl die prüfungsrelevanten Sachgebiete als auch die Struktur der Prüfung (Single-Choice-Fragen, Multiple-Choice-Fragen, Fragen mit Kurzantwortfeldern). Bei den Multiple-Choice-Fragen gilt in der IHK Sachkundeprüfung das „Alles-oder-nichts-Prinzip“. Dies bedeutet, dass der Prüfungsteilnehemr nur dann einen Punkt für eine Aufgabe erhält, wenn er sämtliche richtigen Antwortmöglichkeiten korrekt angekreuzt hat. Die IHK Sachkundeprüfung ist bundeweit einheitlich, das heißt, es werden zur gleichen Zeit überall in Deutschland die gleichen Aufgaben gestellt. Sämtliche Prüfungsteilnehmer bekommen identische Aufgaben. Dabei nimmt aber nicht jede IHK an jedem Prüfungstermin teil. Jede IHK entscheidet selbst, zu welchen Terminen eine IHK Sachkundeprüfung für Versicherungsvermittler angeboten wird.

 

Lern-Zeit sparen mit App + Lernprogramm von BRAINYOO

 
Die Prüfungsvorbereitung zur Sachkundeprüfung zum Versicherungsfachmann / zur Versicherungsfachfrau mit der Lernsoftware BRAINYOO schnell und einfach im Langzeitgedächtnis verankern. Einfach strukturierte Lernkarten schaffen es,  das Prüfungswissen schnell zu lernen!
 
Die digitalen Lernkarten zur Prüfungsvorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung zum Versicherungsfachmann bieten Folgendes:

  • Zuverlässige Lernorganisation
  • Automatische Wissenswiederholung
  • Anpassung an den persönlichen Lernrhythmus und -fortschritt.

Flexible Trainings:

  • für das Langzeitgedächtnis und Klausuren oder Prüfungen lernen
Komfortables Lernsetting:
Man kann zusätzlich eigene Karteikarten in neuen Lektionen und Sublektionen in seiner Lernkartei erstellen, editieren und lernen. Per Mausklick kann man eigene Lerninhalte auf den Karteikarten festlegen, Eselsbrücken einfügen, Such- und Filterfunktionen nutzen, Lernstatistik einsehen, mit iPhone/iPad und Android-Endgeräten synchronisieren und vieles mehr …
Schneller und mit mehr Freude zu messbarem Lernerfolg.
Auch standortunabhängig die Prüfungsfragen IHK Versicherungsfachmann mit den Lernkarteikarten lernen! Die digitalen Lernkartensätze der Wiprax GmbH können mit der kostenlosen App von BRAINYOO auf iPhone/iPad und Android-Endgerät geladen und unterwegs abgefragt werden. Der Lernstand der Sachkundeprüfung zum Versicherungsfachmann kann jederzeit synchronisiert und mit eigenen Lerninhalten ergänzt werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „IHK-Sachkundeprüfung Versicherungsfachmann / Versicherungsfachfrau nach § 34d GewO – Laufzeit 24 Monate“


Expertenmeinungen

Entscheidend für ein sinnvolles und befriedigendes Lernen in Studium und Beruf sind inhaltliches Verständnis und systematische Wiederholung ... Empfehlenswert!

Dr. Christian HoppeNeuropsychologe - Uniklinikum Bonn

Durch die automatische Wiedervorlage von Fragen und Problemen konzentriert sich der/die Studierende zielführend auf Bereiche, die noch der Festigung bedürfen.

Prof. Dr. Hanno KubeRechtswissenschaftler - Universität Mainz


Die ersten Schritte mit Ihrem Premium-Lernprodukt


Referenzen

Unsere Kunden sind Unternehmen unterschiedlicher Größen, aus verschiedenen Branchen wie Verlags-, Banken- und Bauwesen sowie Logistik und Hochschulen.

Sie haben folgenden Artikel zum Warenkorb hinzugefügt: