FernUni Hagen setzt auf mobiles Lernen mit BRAINYOO!

FernUni Hagen setzt auf mobiles Lernen mit BRAINYOO!

Herzlich willkommen in der BRAINYOO-Familie!

Die FernUniversität in Hagen hat im Februar dieses Jahres die Bereitstellung eines mobilen Lernsystems europaweit ausgeschrieben, um den bereits vorhandenen Methoden-Mix im Bereich ihres Blended-Learnings durch mobiles Lernen zu erweitern.

Wir haben die Chance natürlich ergriffen und uns für die Entwicklung der mobilen Lernplattform für die Studierenden beworben – und gewonnen!

Eine gut zu bedienende und flexible Software hat sich die FernUni Hagen gewünscht, außerdem sollte es so effektiv und effizient wie möglich sein, die entsprechenden Lerninhalte an die Studierenden zu übergeben. Individuelle Lernfortschritte und Algorithmen, die helfen, Inhalte systematisch zu lernen, sowie mobiles Lernen sollten ebenfalls in dem Tool enthalten sein.

Nun freuen wir uns zunächst 5.000 Studierende mit einem BRAINYOO Konto auszustatten, mit dem sie via iOS- oder Android-App sowie über einen Browser mit dem Lernen starten können.

Wir sind begeistert, der FernUni Hagen die passende mobile Plattform zur Verfügung stellen zu können und wünschen allen Studierenden und Dozent:innen viel Erfolg und Spaß beim Lernen und Lehren!

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.