Waffensachkundeprüfung nach § 7 – digitale Karteikarten

Waffensachkundeprüfung nach § 7 – digitale Karteikarten

19,90 

Enthält 7% MwSt. DE
Lieferzeit: nicht angegeben

Verlagshaus Zitzmann

Die digitalen Lernkarten für Waffensachkundeprüfung nach § 7 WaffG.

Bereiten Sie sich anhand dieser digitalen Lernkartei auf die Waffensachkundeprüfung vor.

Entsprechend des Anteils in der Prüfung werden in diesem Bundle alle erforderlichen Teilbereiche der Waffensachkundeprüfung berücksichtigt:

  • Waffenrecht und sonstige Rechtsvorschriften
  • Waffentechnik (Waffen, Munition, Geschosse)
  • Handhabung von Waffen
  • Not- und Seenotsignalmittel

Die Fragen wurden auf Grundlage des erfolgreichen Buchs „Waffensachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe und für Sportschützen“ aus dem Verlagshaus Zitzmann erstellt. Zudem fand der offizielle Fragenkatalog für die Waffensachkunde Anwendung.

Beschreibung

Prüfungsvorbereitung mit der digitalen Lernkartei „Waffensachkundeprüfung nach § 7 WaffG“

Die Lernkartei beinhaltet das komplette relevante Prüfungswissen. Effizientes und individuelles Lernen wird durch präzise Formulierungen und klare Strukturierungen gewährleistet – und schließt somit letzte Wissenslücken! Die Lernkartei „Waffensachkundeprüfung nach § 7 WaffG“ bereitet Sie mit über 500 Aufgaben individuell auf die Waffensachkunderüfung vor. 

Die Fragen wurden auf Grundlage des Buchs „Waffensachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe und für Sportschützen“ aus dem Verlagshaus Zitzmann erstellt. Weiterhin fand der offizielle Fragenkatalog für die Waffensachkunde Anwendung.

Durch das einmalige Lernsystem von BRAINYOO lernen Sie nicht „gießkannenartig“, sondern gezielt, um vorhandene Wissenslücken zu schließen. Richtig beantwortete Fragen werden erst nach längerer Zeit, falsch gelöste Aufgaben schneller erneut abgefragt. So können Sie sich individuell und gezielt vorbereiten und nutzen die Zeit bis zur Prüfung bestmöglich.

Der Ersteller der Lernkartei ist Meister für Schutz und Sicherheit, seit mehr als 20 Jahren in der Erwachsenenbildung als Dozent tätig sowie Fachbuchautor.

Schnell und einfach lernen mit Smartphone-App und BRAINYOO

Über die kostenlose Lernsoftware lassen sich die persönlichen Daten wie beispielsweise die gekauften Prüfungsinhalte auf bis zu zwei Desktopversionen und zwei mobilen Versionen synchronisieren, das heißt, man hat jederzeit Zugriff auf sein zu lernendes Prüfungswissen. Auch die Nutzung der Lernkarteikarten folgt über diese Software, zusätzlich erhalten Nutzer die Möglichkeit, selbst erstellte Inhalte in eigenen Lektionen zu ergänzen oder gar komplette Kartensets selbst zu erstellen.

Im Lernprogramm können außer den handelsüblichen Fragestellungen auch Multiple-Choice-Fragen gestellt oder erstellt werden, ebenso wie Zuordnungs- und Lückentext-Aufgaben. Die Lernstatistik gibt Aufschluss über den persönlichen Lernfortschritt. Um sich individuell auf die bevorstehende Abschlussprüfung vorzubereiten, stehen dem Lernenden drei verschiedene Modi (Prüfungsmodus, Powermodus und Langzeitgedächtnismodus) zur Verfügung. Diese helfen, das Lernziel zu erreichen. BRAINYOO ist als App für Android/iOS oder als Software für Mac/Windows erhältlich.

Digitale Lernkartei „Waffensachkundeprüfung nach § 7 WaffG“ – Ergänzen eigener Inhalte

Sollte Ihnen ein Aspekt in der digitalen Lernkartei „Waffensachkundeprüfung nach § 7 WaffG“ zu kurz kommen oder etwas fehlen, können Sie die Übungsaufgaben auch durch selbst erstellte Karteikarten nach eigenen Wünschen in eigenen Lektionen ergänzen.

Neben digitalen Lernkarten finden Sie beim Verlagshaus Zitzmann Literatur zur Vorbereitung auf die Waffensachkundeprüfung sowie zu den Berufen Meister für Schutz und Sicherheit, Fachkraft für Schutz und Sicherheit, Servicekraft für Schutz und Sicherheit, geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft. Informieren Sie sich unverbindlich unter www.verlagshaus-zitzmann.de über diese Produkte.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg in der Prüfung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Waffensachkundeprüfung nach § 7 – digitale Karteikarten“


Expertenmeinungen

Entscheidend für ein sinnvolles und befriedigendes Lernen in Studium und Beruf sind inhaltliches Verständnis und systematische Wiederholung ... Empfehlenswert!

Dr. Christian HoppeNeuropsychologe - Uniklinikum Bonn

Durch die automatische Wiedervorlage von Fragen und Problemen konzentriert sich der/die Studierende zielführend auf Bereiche, die noch der Festigung bedürfen.

Prof. Dr. Hanno KubeRechtswissenschaftler - Universität Mainz


Die ersten Schritte mit Ihrem Premium-Lernprodukt


Referenzen

Unsere Kunden sind Unternehmen unterschiedlicher Größen, aus verschiedenen Branchen wie Verlags-, Banken- und Bauwesen sowie Logistik und Hochschulen.

Sie haben folgenden Artikel zum Warenkorb hinzugefügt: